Kategorien
Artikel & Neuigkeiten

ENTLARVT

Alle Informationen stammen vom Management-Team von XCell Technologies und auch aus öffentlichen Quellen.

Wir haben eine neue Art von Betrug & die Person dahinter entdeckt: Deniz Ok. Anscheinend ist er in Düsseldorf (Deutschland) und London (UK) ansässig, wenn wir die Daten die er auf seinem eBay-Konto anbietet betrachten. Wir bezweifeln, dass das sein richtiger Name ist, aber er benutzt diesen Namen, um alle Arten von Betrug zu betreiben, welche mit 2 Firmennamen verbunden sind: ABC Limited (UK) und ABC Großhandel (Deutschland).

Deniz Ok änderte sein eBay-Konto von sec_tel_world zu secure_gsm, in der Hoffnung, die Spuren zu verwischen und den Betrug fortzusetzen. Es hat nicht funktioniert.

Der Betrug

Betrüger Deniz Ok hat es geschafft, eine große Menge XStealth-Telefone zu bekommen, ohne einen Cent zu bezahlen. Natürlich durch Betrug. Ja, XStealth-Telefone, die er bei eBay verkauft, sind echt. Aber… Ja, es gibt ein „aber“: Da es sich bei seinen XStealth-Telefonen um eine Sonderanfertigung handelt, gibt es einige Besonderheiten:

1. Alle XStealth-Telefone wurden ohne Batterien geliefert (es handelt sich um speziell angefertigte einzellige Batterien, die das Einsetzen von Pro-Bugs verhindern). Anstelle der Originalbatterien verwenden die Betrüger normale Batterien, die nicht nur eine geringere Lebensdauer als die Originalbatterien haben, sondern auch anfällig für die Standortverfolgung und das Abhören der Umgebung sind, wenn eine Batteriezelle durch diese Art von professioneller Wanze ersetzt wird.
2. Auf der Grundlage der Anforderungen von Deniz Ok wurden bestimmte Softwarekomponenten entfernt und andere Softwareanwendungen hinzugefügt, die diese speziellen XStealth-Telefone für die Standortverfolgung und das Eindringen aus der Ferne anfällig machen.
3. Darüber hinaus wurde der Betrug aufgrund der Art der Produkte zuerst in Deutschland gemeldet, um Federal Criminal Police Office (Bundeskriminalamt / BKA) und Federal Office for the Protection of the Constitution (Bundesamt für Verfassungsschutz / BfV) und in der UK, der National Crime Agency (NCA), Metropolitan Police (MSP). MI5 und UK Counter Terrorism Policing. Alle oben genannten Agenturen haben alle notwendigen Daten, um jedes einzelne XStealth Phone zu lokalisieren, welche vom Betrüger bestellt wurden.

Infolgedessen wird jeder Käufer von den Strafverfolgungsbehörden ausfindig gemacht und befragt, sobald er das Telefon einschaltet. Statt eines hochsicheren Stealth-Telefons erhalten Sie ein Bananentelefon…

Das ist nicht sehr schlau von Deniz Ok, und es scheint, dass er sich nicht um seine Kunden kümmert, die diese Telefone kaufen, um genau diese Art von Problemen zu vermeiden.

Der Betrüger

Wahrscheinlich ist Deniz Ok nicht sein richtiger Name. Wir informieren Sie über den Namen, den er bei eBay und anderen Betrügereien verwendet, damit Sie sich dessen bewusst sind und keine Käufe tätigen oder mit ihm handeln. Dasselbe gilt für die von ihm verwendeten Firmennamen: ABC Limited (UK) und ABC Großhandel (Deutschland). Im Vereinigten Königreich und in Deutschland gibt es keine aktiven Unternehmen mit diesem Namen, wie unten dargestellt. Beide britischen Unternehmen wurden aufgelöst, bevor er sein eBay-Konto einrichtete. Wahrscheinlich hat er die Firmennamen und -daten nur gestohlen und verwendet, um einen legalen Anschein zu erwecken.

Seltsamerweise hatte eine der oben genannten Firmen deutsche Direktoren und Aktionäre, eine Tatsache, die irgendwie zu Deniz Ok führte, der ein deutscher Staatsbürger ist.

In Deutschland ist die Firma ABC Großhandel noch seltsamer: Sie firmiert als ABC Grupp und hat ihren Hauptsitz in… Tallin, Estland. Das Unternehmen hat nichts mit Mobiltelefonen zu tun, sondern ist „hauptsächlich auf den Verkauf und die Wartung von Fahrzeugen und den Großhandel mit Lebensmitteln und Konsumgütern ausgerichtet“.

Auf seinem eBay-Konto sec_tel_world, verwendet der Betrüger und Scammer Deniz Ok die E-Mail-Adresse sectelworld@protonmail.com und gibt vor, dass sein „Unternehmen“ ABC Limited heißt und seinen Sitz in British Monomarks Ltd, Monomark House 27, Old Gloucester Street, London WC1N 3AX, UK hat.
Was ist British Monomarks Ltd? Nun, es handelt sich nicht um ein Bürogebäude, wie Sie vielleicht denken. British Monomarks Ltd. bietet Postweiterleitungsdienste, virtuelle Büros und Telefonbeantwortungsdienste an. Genau das Richtige für alle Betrüger und Scammer, welche Sie davon überzeugen wollen, dass Sie mit einem echten und seriösen Unternehmen mit Sitz im Herzen Londons zu tun haben und nicht mit einem Scammer, der in irgendeinem Land sitzt. Auf diese Weise denkt der Betrüger, dass keine Fäden zu ihm führen können, da alle Anfragen bei British Monomarks Ltd. aufhören. Alles gut, bis die oben erwähnten Strafverfolgungsbehörden beginnen, einige unerwünschte Fragen an British Monomarks Ltd. zu stellen.

Der Betrug

Haben Sie gesehen? Wenn Sie nicht daran interessiert sind, wer Deniz Ok ist und wie Betrüger arbeiten, dann sollten Sie sich für die Betrügereien interessieren, die er auf eBay durchführt. Bevor Sie weiter unten lesen, beantworten Sie sich selbst eine einfache Frage: Warum kaufen Sie Sicherheit von einer Privatperson bei eBay?! Kaufen Sie Ihr Antivirenprogramm auf eBay von einer Privatperson? Wir hoffen nicht. Wenn ja, dann gibt es keinen Grund, weiter unten zu lesen.

Mal sehen: Warum kaufen Sie „sichere“ Handys von Privatpersonen bei eBay? Wahrscheinlich wegen der billigen Preise, ohne zu bedenken, dass billig weniger bedeutet. Oder sogar… nichts. Natürlich erwarten Sie sicherlich von einem eBay-Verkäufer Kundenservice, Bedienungsanleitungen, Rücknahmegarantie, Reparaturen und Updates… Sie auch? Wenn ja, dann viel Spaß damit. Aber denken Sie daran, dass Dienstleistungen von Unternehmen und nicht von Privatpersonen erbracht werden. Macht das für Sie jetzt Sinn? Sicher, es gibt einige kleine Unternehmen, die als eBay-Verkäufer registriert sind, aber Sie werden nie seriöse und große Unternehmen finden, die bei eBay verkaufen. Das liegt daran, dass sich eBay eher an Privatpersonen als an Unternehmen wendet, wenn es darum geht, einen Artikel zu verkaufen. Das Gleiche gilt für eBay-Käufer: die meisten von ihnen sind Privatpersonen. Haben Sie gesehen, dass andere Unternehmen, die sichere Handys herstellen, ihre Produkte direkt bei eBay verkaufen? Sicher nicht! Boeing verkauft sein Black Phone nicht über eBay. Sirin Labs verkauft seine Telefone nicht über eBay. Dasselbe gilt für das Blackphone von Silent Circle. Und so weiter. Warum sollte man ein XCell Stealth Phone von einer Privatperson auf eBay kaufen, wo es doch offizielle Websites und Wiederverkäufer gibt, die diese Telefone zusammen mit einem speziellen Kundendienst anbieten, ohne jegliche Hektik und Angst vor Betrug?

Das ist der Grund, warum Deniz Ok seine Betrügereien auf eBay und nicht auf einer speziellen Website verkauft: Es steht kein Unternehmen dahinter, sondern nur eine einzelne Person. Er ist kein Geschäftsmann, sondern ein Hochstapler und Betrüger. Dazu braucht er kein echtes Unternehmen, sondern lässt die Käufer nur im falschen Glauben, dass er ein „seriöses Geschäft“ betreibt. Ganz zu schweigen von der Offenheit, die eBay bieten kann, selbst für einen Betrüger wie Deniz Ok.

Dieser Betrüger kann jederzeit sein eBay-Konto löschen, wie er es schon oft getan hat, und seine „Kunden“ ohne Hilfe und Erklärungen bezüglich der Telefonnutzung und verschiedener Probleme zurücklassen.

Die Lüge

Deniz Ok ist nicht nur ein einfacher Betrüger. Er ist alles in einem: Betrüger, Lügner und Scammer. Eine Kombination, die ihn noch gefährlicher macht als gewöhnliche eBay-Betrüger. Die Lüge, die er bei der Beschreibung des eBay-Telefons verwendet, wird unten dargestellt.

Wie jeder auf offiziellen Websiten nachlesen kann, ist XStealth Pro noch nicht freigegeben (dieser Artikel wurde am 27. Januar 2022 veröffentlicht). Basierend auf den Erklärungen der XStealth-Entwickler wird die Pro-Version Ende 2022 veröffentlicht werden. Trotzdem bietet Denis OK auf eBay die XStealth Pro-Version (seit 2021!) zum Verkauf an:

Das Lustige daran ist, dass Deniz Ok seinen Betrug als „Real Deal“ präsentiert. Auf diese Weise belügt der Betrüger eventuelle Käufer.

Die gute Nachricht: Bis heute hat er es nicht geschafft, irgendwelche Käufer zu betrügen. Alle Sterne, die er auf seinem eBay-Konto erhält, stammen von Käufern und nicht von Verkäufern, wodurch er ein falsches Vertrauen für unerfahrene Käufer schafft. „Kaufen Sie im Vertrauen auf die 100 % positive Rückmeldung“ ist offensichtlich eine lächerliche Lüge. Es gibt kein Feedback als Verkäufer. Er braucht all diese Bewertungen wegen des Preises, den er für XStealth „Pro“ verlangt. Hohe Preise können laut eBay-Richtlinien nur von alten und vertrauenswürdigen Verkäufern verwendet werden. Dieser Betrüger hat es geschafft, die eBay-Kontrolle zu umgehen.

Der 2. Betrug: „Sicherer 4G WIFI-Router“

Wenn Sie glauben, dass der Verkauf von Bananentelefonen als „sichere“ Handys auf eBay die einzige Masche von Deniz Ok ist, dann liegen Sie falsch. Es gibt noch eine andere Betrugsmasche, die er auf eBay verkauft, die sogar noch größer ist: „Secure 4G WIFI router portable Hotspot VPN encrypted ~ IMEI ~ untrace stealth“.

Was ist das eigentlich? Nun, nichts Besonderes. Es ist nur ein normaler Huawei-Router (E5573/E5770/E5885-Serie), der eine eingebaute Funktion hat, welche eine IMEI-Änderung durch AT-Befehle oder direkt über das Router-Bedienfeld ermöglicht. Es gibt keine „verschlüsselte“ Verbindung, wie die Betrüger auf eBay erzählen. Um die Sache noch komplexer und komplizierter aussehen zu lassen, als sie tatsächlich ist (für ahnungslose Käufer), verwendet der Betrüger Deniz Ok als Modellbezeichnung „Airport Express“, eine Bezeichnung, die nur von iOS-Geräten verwendet wird. Ganz zu schweigen davon, dass der Betrüger auch den Gerätehersteller fälscht: Statt Huawei (das Huawei-Logo ist auf einigen von ihm geposteten Bildern deutlich zu sehen) gibt er vor, dass die Marke „Securwifi“ (?!) heißt, ein Name, der bei einer einfachen Suche auf Google nicht existiert.

Der Preis des Huawei-Routers beträgt nur etwa 30-40 USD. Sie können das bei Google nachprüfen. Der Betrüger Deniz Ok nutzt die Unwissenheit normaler Menschen aus und verkauft dieses Gerät für 400 GBP (etwa 540 USD) weiter, ohne irgendwelche Änderungen vorzunehmen, um es „sicherer“ zu machen. Nichts. Nada. Null. Aber 200 % Gewinnspanne. Cool oder nicht?
Auf Aliexpress.com finden Sie dasselbe Produkt, das er verkauft (und dieselben Bilder, die er bei eBay verwendet), mit detaillierter Beschreibung. Nichts über „besondere“ Sicherheit, verschlüsselte Verbindung und alle die verschiedenen Lügen, welche die Betrüger verwenden: www.aliexpress.com/item/32981395475.html dasselbe hier, und hier.

Sie müssen keine hohen Preise an diesen Betrüger zahlen. Hier können Sie selber regelmäßig die Router IMEI ändern:

Huawei mobile Router und WIFI-Hotspots sind für ihre IMEI-Änderungsmöglichkeiten bekannt. Das ist nichts Neues. Aber das reicht nicht aus, um einen mobilen Router sicher, nicht Ortbar und zu tarnen, wie der Betrüger Deniz Ok vorgibt.

Hier ist der Grund dafür:

1. Ein mobiler Router/WIFI-Hotspot benötigt eine SIM-Karte, um zu funktionieren. Die SIM-Karte stellt die Verbindung zwischen dem Router und dem Mobilfunknetz (Außenwelt, Internet) her. Und raten Sie mal: Der Router verbindet sich mit dem Mobilfunknetz über… Mobilfunkmasten und nicht direkt mit dem Internet, weil das einfach unmöglich ist. Daher gibt es keine wirkliche Sicherheit, denn um eine Verbindung zuzulassen, müssen Mobilfunkmasten (und Mobilfunkserver) zwei Dinge über jedes Gerät wissen, das um eine Verbindung bittet (einschließlich Mobilfunkrouter): IMEI (Router-ID) und IMSI (SIM-Karten-ID). Nur wenn diese sensiblen Informationen an das Netz weitergegeben werden, kann ein mobiler Router über einen Mobilfunkmast eine Verbindung zum Internet herstellen. Für diejenigen, die es nicht wissen: Es gibt einige Geräte, die IMSI-Catcher genannt werden und die für Standortverfolgung, das Abfangen von Anrufen und das Abfangen von Daten verwendet werden. Ein IMSI-Catcher tut das, was er tun soll: Er sammelt IMEI und IMSI und verwendet sie dann für weitere Operationen wie Standortverfolgung, Abfangen von Anrufen und Abfangen von Daten. Seltsam, nicht wahr?
Während die IMEI des Mobilfunk-Routers nach Belieben geändert werden kann, kann die IMSI nicht geändert werden, es sei denn, Sie legen jedes Mal eine andere SIM-Karte ein. Wenn der Mobilfunkrouter jedoch eine Verbindung zum Mobilfunkmast herstellt, werden sowohl IMEI als auch IMSI over-the-air gesendet und für Abhörzwecke verwendet. Wenn ein IMSI-Catcher oder GSM-Interceptor in Reichweite aktiv ist, ist das Abfangen, die Standortverfolgung und die Überwachung trivial.

Wenn Sie unterwegs sind, verbindet sich der mobile Router mit anderen Mobilfunkmasten (über die SIM-Karte), genau wie jedes andere Mobiltelefon auf Reisen. Daher sind Ihre Standortdaten offengelegt und für Netzbetreiber und Strafverfolgungsbehörden (und sogar für Hacker) allgemein zugänglich. Die Standortverfolgung ist trivial. Und „Sicherheit“ ist nur eine Lüge, die Ihnen der Betrüger Deniz Ok erzählt.

2. Jeder einzelne mobile Router hat eine so genannte Router-ID: eine 32-Bit-IP-Adresse, die einen Router in einem autonomen System eindeutig identifiziert. Auch diese ist anfällig für Abhörmaßnahmen.

3. Jeder einzelne mobile Router hat eine MAC-Adresse (Hardware-ID), die auch für Standortverfolgung und surface attacks anfällig sind.


4. Jeder einzelne Mobilfunk-Router verwendet eine SSID (Name des drahtlosen Netzwerks), die im Klartext über die Luft übertragen wird. Dies ist ebenfalls eine Schwachstelle, die Ihren „sicheren“ Mobilfunkrouter in eine leichte Beute verwandelt, wenn es um rechtmäßiges Abhören (lawful interception) geht, weil er allen mobilen Abhörsystemen sagt: „Hey, hier bin ich!“.

Im Vergleich zu normalen Mobiltelefonen ist ein mobiler Router anfälliger für Fernangriffe, Abhören und Überwachung, da er zwei anfällige drahtlose Verbindungen nutzt (da ein Mobiltelefon in der Regel nur eine einzige Verbindung mit den Mobilfunkmasten hat): die drahtlose Verbindung mit den Mobilfunkmasten und die drahtlose Verbindung mit Ihrem Mobiltelefon, Laptop oder PC. Unterschiedliche Funkfrequenzen, aber die gleichen Schwachstellen:

Auf diese Weise bietet der von Deniz Ok verkaufte „sichere WiFi-Hotspot“ eine „sichere“ Internetverbindung.

Jeder mobile WIFI-Router / mobile Hotspot ist anfälliger für Over-the-Air-Angriffe als ein normales Mobiltelefon. Es gibt 2 wesentliche Schwachstellen:

1. Eine Drahtlose Verbindung zwischen Router und Ihrem mobilen Gerät (Handy, Tablet, Laptop, PC usw.). Das Abhören von WIFI ist trivial und leichter zu bewerkstelligen als das Abhören eines Mobiltelefons, da WIFI im Vergleich zu regulären Mobilfunknetzen durch (Authentifizierungsverfahren, Verschlüsselung usw.) nicht so sicher ist. Tatsächlich sind taktische WIFI-Abhörsysteme viel billiger als mobile Abhörsysteme. Mit einer einfachen Google-Suche können Sie zahlreiche solcher Systeme finden, um nur einige zu nennen:
www.shoghicom.com/wifi-interception.php
www.tarideal.com/product/tactical-wi-fi-interception/
https://pegasusintelligence.com/sigint/#TacticalWiFiInterception
https://test2.zonetex.net/our-products/wi-fi-interception-system/
cerberussolutions.co.id/productssservices-wifi-interception-solutions/
https://spectradome.com/wifi-interceptors/
https://www.stratign.com/product/wi-fi-interception-system/

2. Eine Drahtlose Verbindung zwischen Router und Außenwelt (normales Mobilfunknetz).

Denken Sie daran, Ihr Handy oder Ihren PC über ein Kabel mit dem WIFI-Router / mobilen Hotspot zu verbinden, um die Angriffsfläche zu verringert? Nun, es bleibt noch eine weitere anfällige Verbindung: die Datenverbindung zum Mobilfunkmast, welche die Internetverbindung bereitstellt. Wenn Sie glauben, dass Ihr „sicherer“ Router irgendwie direkt (über Kabel?) mit einer Art „sicherem“ Server verbunden ist, liegen Sie völlig falsch. Das ist nicht die Art und Weise, wie es funktioniert. Ihr „sicherer“ Router verbindet sich mit dem nächstgelegenen Mobilfunkmast in Ihrem Gebiet (genauso wie Ihr Handy), um eine Internetverbindung herzustellen. Egal, welche Art von Datenverbindung zwischen dem Mobilfunkmast und dem Rest des Netzes besteht: Die drahtlose Verbindung ist die Schwachstelle, die von regulären IMSI-Catchern und GSM-Abhörprogrammen ausgenutzt werden kann, welche die Datenverbindung abfangen (wie dieser hier), ganz zu schweigen von Systemen zur rechtmäßigen Überwachung (lawful interception).

Nicht zuletzt wird der von Deniz Ok verkaufte Betrug „Secure 4G WIFI router portable Hotspot VPN encrypted ~ IMEI ~ untrace stealth“ von Huawei hergestellt. Erinnern Sie sich daran, dass die USA im Mai 2019 Huawei wegen der angeblichen Verbindungen des Unternehmens zu Peking, die als Bedrohung der nationalen Sicherheit angesehen werden, auf eine schwarze Liste für den Handel gesetzt haben. Ein völlig unsicheres Gerät wird also als „untraceable Stealth-Router“ verkauft. Weitere Kommentare sind nicht erforderlich.

Deniz Ok Modus Operandi

Betrugstechniken, die er anwendet

Diese speziellen Betrüger verwenden unterschiedliche Methoden für Käufer und Verkäufer.

Wenn Sie ein Käufer sind, ist der Betrug ziemlich einfach: Der Betrüger gibt vor, ein „echtes, funktionierendes, nicht zurückverfolgbares Telefon von XCell Technologies, brandneu in der Verpackung“ zu verkaufen. In Wirklichkeit sind alle XStealth-Telefone, die er verkauft, markiert und werden von den Strafverfolgungsbehörden mit Hilfe der Programmierer von XCell Technologies überwacht. Dies ist möglich, weil Deniz Ok eine speziell angefertigte Serienversion bestellt hat, auf der seinen Wünschen entsprechend anfällige Software-Apps installiert sind, aus welchen Gründen auch immer. Wir müssen erwähnen, dass normale XStealth-Telefone nicht vom Hersteller (oder den Programmierern) verfolgt und überwacht werden können und auch nicht von Strafverfolgungsbehörden oder Hackern. Wenn Sie also ein Stealth Phone von Deniz Ok kaufen, erhalten Sie weder Sicherheit noch Privatsphäre. Stattdessen können Sie ein ganzes Polizeiaufgebot vor Ihrer Tür haben, sobald Sie das Telefon einschalten.

Dasselbe gilt, wenn Sie die andere Masche kaufen: „Secure 4G WIFI router portable Hotspot VPN encrypted ~ IMEI ~ untrace stealth“ und mit einige Online-Affengeschäfte anfangen.Die Situation ändert sich, wenn Sie sichere Handys, andere Geräte oder Waren verkaufen, die er „kaufen“ möchte. Deniz Ok verwendet alte Betrugstechniken, fast wie ein talentierter Betrüger. Laut dem Vorstand von XCell Technologies wird dieser Betrüger zuerst alle Geräte bezahlen, die er bestellt. Dann, direkt nach dem Versand, wenn der Betrüger sicher ist, dass das Paket auf dem Weg ist und nicht an den Verkäufer zurückgeschickt werden kann, gibt er vor, dass die Geräte defekt sind und nicht nach seinen Wünschen hergestellt wurden, und fordert die Rückzahlung der Zahlung. Der Betrüger behält alle Geräte und antwortet nicht mehr auf Nachrichten. Der Vorstand erwähnte, dass Deniz Ok Wegwerf-Telefonnummern verwendet, um mit ihnen in Kontakt zu treten, und einen Spediteur beauftragt. Dieser Betrug könnte den Telefondienst der berühmten britischen Monomarks Ltd betreffen, der für Deniz Ok service bereitstellt betreffen. Kürzlich hat Deniz Ok versucht, einen deutschen Wiederverkäufer, der noch recht neu im Geschäft ist, zu betrügen, indem er vorgab, im Namen des deutschen Verfassungsschutzes anzurufen – Federal Office for the Protection of the Constitution (Bundesamt für Verfassungsschutz / BfV). Er wollte mehrere Dutzend Stealth-Phones bestellen, wobei er bereit war, die gesamte Menge vor dem Versand zu bezahlen, ohne ein Stealth Phone vor der Bezahlung zu testen, was ziemlich ungewöhnlich ist. Bitte beachten Sie das gleiche Muster, nach dem XCell Technologies zuvor betrogen wurde. Der Fehler des Betrügers war ein Anfängerfehler: Er hielt seinen Geschäfts „partner“ (den deutschen Wiederverkäufer von XCell Technologies) für einen Neuling, der keine Ahnung davon hat, wie ein Geheimdienst Technologiebeschaffungen durchführt. Nach den EU-Vorschriften müssen sie sogar beim Kauf von Büropapier und Bleistiften eine öffentliche Ausschreibung durchführen, ganz zu schweigen von Hightech-Geräten, die viel kosten. Auch der Betrüger Deniz Ok hat seinen Betrug nicht sehr gut vorbereitet: Er hatte keine Ahnung, dass das BfV Abhör- und Sicherheitsgeräte nicht direkt kauft, weil es diese nicht direkt nutzt. Die gesamte Technologie wird über 2 Unterstützungs- und Forschungseinrichtungen für die Strafverfolgungsbehörden und das BfV, genannt ZITiS, gekauft. (Central Office for Information Technology in the Security Sector) und dem BSI (Federal Office for Information Security) mit Kompetenzen in Informationssicherheit und Cybersicherheit. Der deutsche Wiederverkäufer erkannte sofort, dass es sich um einen Betrug handelte, machte sich über den Betrüger lustig und spielte mit seinen Nerven. Am Ende versuchte der Betrüger, den Wiederverkäufer einzuschüchtern, indem er mit der Rache des BfV drohte, was der lustigste Teil seines gescheiterten Betrugs war.

Was können Sie tun?

Wenn Sie ein Käufer oder Verkäufer sind, kaufen oder verkaufen Sie nichts von oder an Deniz Ok und den damit verbundenen Betrugsfirmen ABC Limited und ABC Großhandel. Denken Sie daran, dass Betrüger ihren Namen, ihre Adresse und ihren „Firmennamen“ ändern und andere neue eBay-Konten verwenden können, um nicht als Betrüger entdeckt zu werden. Aber sie werden niemals ihre Art des Betrugs ändern. Halten Sie sich davon fern.

Sollten Sie ein solches Gerät gekauft haben, rufen Sie die Polizei und erstatten Sie Anzeige wegen Betrugs. Melden Sie das Konto und die Produkte auch dem eBay-Kundendienst. Wenn Sie wirklich Glück haben, können Sie eine volle Rückerstattung für den Betrug erhalten.

Wenn Sie kaufen wollen und nicht sicher sind, ob Sie ein echtes Stealth Phone kaufen, können Sie uns jederzeit kontaktieren, oder Sie können sich an den Hersteller und die offiziellen Vertriebspartner wenden. Werden Sie nie wieder betrogen.

Sie können anderen helfen, sicheren Telefonbetrug zu vermeiden, indem Sie diesen Artikel weitergeben.